Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Spöck

Kirche Spöck Was wir fürchten, macht Gott keine Angst.
Was uns beunruhigt, bringt ihn nicht aus der Ruhe.
Max Lucado
Der Glaube macht Erfahrungen, doch er gründet nicht in Erfahrungen.
Der Glaube will gelebt werden, aber er lebt nicht vom Erleben.
Hans-Joachim Eckstein

Monatsspruch für September

Sei getrost und unverzagt, fürchte dich nicht und lass dich nicht erschrecken!
1.Chronik 22,13

Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen

Sonntag, den 28. September um 10:00 Uhr:
KOMPASS-Gottesdienst mit Jugendreferent Daniel Paulus und Vorstellung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden. Im Anschluss Kirchenkaffee.
Die Kollekte ist für kirchliche Arbeit mit Spätaussiedlern, Ausländern und Asylsuchenden bestimmt.
Fahrdienst: Monika Walter Tel.: 4598

Montag, den 29. September um 20:00 Uhr:
Hardtkreis im Gemeindehaus.

Donnerstag, den 2. Oktober um 14:30 Uhr:
Seniorennachmittag im Gemeindehaus.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter "Aktuelle Informationen aus der Gemeinde"
und um um 20:00 Uhr:
Gesprächskreis Atempause im Gemeindehaus.

Aktuelle Informationen aus der Gemeinde

Seniorennachmittag am Donnerstag, den 2. Oktober um 14:30 Uhr im Gemeindehaus
Am Seniorennachmittag kommt Traudel Kern, eine Studienfreundin von Pfr. Walch, zusammen mit ihrem Mann zu Besuch.
Traudel Kern ist pfälzische Mundartsängerin, bekannt durch Radio und Fernsehen. Aus der Studienzeit mit Pfarrer Walch wird sie auch manche persönliche Geschichten erzählen.
Das wird sicher ein höchst interessanter und spannender Seniorenkreis.
Laden Sie auch andere mit zu diesem besonderen Seniorennachmittag ein.

Unterstützung des Tafelladens in Blankenloch an Erntedank
Am Erntedanksonntag werden in unseren Kirchen Erntedankaltäre mit Obst und Gemüse aufgebaut. Wie im letzten Jahr bitten wir an Erntedank auch um Spenden für den Tafelladen und zwar in Form von sogenannter "Trockenware". Das sind Waren, die lange haltbar sind und die deshalb dem Tafelladen nur selten zur Verfügung gestellt werden. Die Mitarbeiterinnen im Tafelladen bitten vor allem um Grundnahrungsmittel wie Mehl, Reis, Salz preiswerte Teigwaren, H-Milch und Öl.
Ihre Gaben geben Sie bitte am Samstag, den 4. Oktober ab 10 Uhr im Pfarrhaus-Hof (Garage) Friedhofstr. 2 ab.

Jubiläums-Frühstückstreffen am Mittwoch, den 22. Oktober
Herzliche Einladung zum Jubiläums-Frühstückstreffen am Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 9.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.
In Verbindung mit einem reichhaltigen Frühstück spricht Referent, Pfarrer Lothar Eisele über das Thema: Wer dankt genießt doppelt. Während des Referats wird Kinderbetreuung angeboten. Zur Deckung der Unkosten erbitten wir einen Beitrag in Höhe von 6,-- Euro.
Auf Ihre Voranmeldung freuen sich Irmgard Huissel Tel.: 6510, Christa Elwert Tel.: 4171, Birgit Fretz Tel.: 1395.

Weitere Informationen aus der Gemeinde finden Sie hier!

225. Geburtstagsjubiläum von Aloys Henhöfer

Aloys Henhöfer

In dem Jahr, als in Frankreich die große Revolution ausbrach, wurde in Völkersbach bei Rastatt der wohl bekannteste Pfarrer der Badischen Landeskirche geboren: Aloys Henhöfer geboren. Am 11. Juli 1789. So feiern wir in diesen Tagen sein 225. Geburtstagsjubiläum. Nach seinem Übertritt in die Evangelische Kirche, war er zunächst Pfarrer in Graben, dann 35 Jahre Pfarrer für Spöck und Staffort. In diesen Jahren wurden hunderte von Menschen von seiner Predigt berührt und zum Glauben geführt. Wir sind heute noch beeindruckt, wie Gott den Pfarrer von Spöck in seiner Kirche zum Segen gesetzt hat.

Einladung zum Gesprächskreis

Viele Teilnehmer bei unserer Woche - Gott und die Welt - mit Pfr. Rainer Geiss haben beim Rückmeldebogen angekreuzt, dass sie gerne sich weiter in einem Gesprächskreis treffen möchten.
Wir bitten diese Teilnehmer, sich im Pfarramt zu melden (Tel. 3410) damit, wir einen gemeinsamen Termin finden.

Die Vorträge von Pfr. Reiner Geiss können ab sofort unter Gottesdiestmitschnitte nochmals angehört werden.

Betreuungsgruppe "Vergissmeinnicht"

Seit Januar 2012 können wir im ev. Gemeindehaus in Spöck eine neue Fördergruppe für für altersvergessliche und demenzkranke Menschen einführen. Mit Musik, gezielten Bewegungsübungen, Sitztänzen, singen, spielen und neuen Methoden "Lernen ohne Stress", kann "Demenz" in ihrem Fortlauf verzögert werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Spöck
Friedhofstr. 2
76297 Stutensee,
Telefon: 07249/3419
Fax: 07249/913926
e-mail: kirchespoeck@web.de